Wir haben was gut zu machen! Das Hinspiel gegen den TuS Aschaffenburg Damm lief nicht so, wie wir das uns erwünscht haben. Jedoch heißt es jetzt ALLES GEBEN!

„Wir müssen die letzten beiden Spiele sehr konzentriert und effektiv arbeiten. Aschaffenburg ist ein schweres, aber machbares Spiel, wenn wir alle 100% und mehr geben. Dazu brauchen wir eine richtig laute Halle, die uns unterstützt“ so Coach Stefan Nörl. Es geht um die Tabellenplätze.

Dazu brauchen wir EUCH!

Kommt alle am Sonntag um 17 Uhr in die Dreifachturnhalleund feuert unsere Mannschaft lautstark an!

Packt alle Trommeln, Tröten, Klatschpappenund alles was Lärm macht ein und lasst die Wände wackeln, denn der lauteste Fan bekommt eine Überraschungim Wert von 50€

Wir freuen uns auf eure lautstarke Unterstützung