Am Sonntag, den 29.04.2018, beendeten die U10 Falcons mit einem hochverdienten und längst fälligen 87:10 Sieg gegen die TB Arnstein eine Saison, aus der man sehr viele Erfahrungen gewinnen konnte.

Die Falcons starteten anfangs der Saison mit einem komplett neu formierten Team in die Hinrunde. Nachdem man in den ersten Spielen ordentlich Lehrgeld zahlte, ging es mit der Entwicklung der Spieler stark bergauf. In der Offense harmonierte man hervorragend und in der Defense agierte man auch nicht schlecht. Man sah wie das Team zu einer Einheit wurde und dies auch auf dem Feld zeigte. Zwar verlor man weiterhin aber mit jedem Spiel verringerte sich der Punkteabstand zum gegnerischen Team. Am letzten Spieltag war dann der verdiente erste Sieg unserer U10 Falcons da. Man konnte sich gegen Arnstein dank einer geschlossen Teamleistung durchsetzten. Der Trainingseinsatz der Kinder war bemerkenswert da jeder sein bestes gab und dieses auch im Training zeigte.

Nach dieser Saison wird ein erneuter Rebuild nötig sein, da viele Kinder in die nächsthöhere Altersklasse hochrutschen werden. Diesen wünschen wir auch weiterhin viel Erfolg und Spaß am Basketball in Gerolzhofen. Das Trainerteam wird nächste Saison wieder Melissa Kraus und Daniel Servatius heißen, die durch die Saison weitere Trainererfahrungen machen konnten. Das Trainerteam bedankt sich ganz herzlich bei allen Eltern für die tolle Unterstützung, den Schiedrichtern und dem Kampfgericht für Ihre Arbeit bei den Spieltagen.

 

 

 

 

letztes Spiel

unsere nächsten Spiele

Tabelle

Spieldetails & Statistiken

Spieldetails & Statistiken