Im letzten Heimspiel der Saison sicherten sich unsere Kids mit einem souveränen 67:37 Sieg gegen den TV Ochsenfurt den zweiten Platz in der Kreisliga Ost Unterfranken.

Das Spiel begannen die Falcons defensiv konzentriert, allerdings ohne das nötige Wurfglück, sodass es nach dem ersten Viertel nur eine knappe 7:6 Führung zu Buche stand. Das zweite Viertel begann man hochkonzentriert und hinderte die Gegner die ersten fünf Minuten komplett am Scoren. Da sich die Falcons nun auch offensiv belohnten, setzte man sich ab und ging mit einer 29:14 Führung in die Halbzeit.

Auch aus dieser kam man defensiv konzentriert heraus und entschied so das Spiel hier bereits für sich. Zum Stand des letzten Viertel hieß es 45:21 für die Falcons. Im Schlussviertel ließen die Kids defensiv wieder etwas nach, sodass man noch einige gegnerische Punkte zuließ.

Coach Joshua Orth:
"Wir haben wieder eine tolle Defensiv-Leistung gezeigt und auch engagiert an den Brettern gearbeitet und so dem Gegner den Zahn gezogen. Offensiv haben die Kinder aggressiv den Korb attackiert und sich so auch einige Freiwürfe erarbeitet. Zudem haben wir sehr ordentlich aus der Distanz geworfen. Toll ist das wir uns jetzt mit dem zweiten Platz für Leistungssteigerung im Vergleich zur letzten Saison belohnen konnten.

Für die Geo Falcons spielten:
Vincent Stock 4 Pkt, 1 Rebound
Despina Gkontos 12 Pkt, 21 Reb
Louis Gunkel 4 Pkt, 6 Reb
Cedrik Neumann 0 Pkt, 4 Reb
Lukas Eck 26 Pkt, 8 Reb, 5 3er
Leon Greß 2 Pkt, 5 Reb,
Kacper Miedzinksi 2 Pkt, 15 Reb
Nils Lenhard 6 Pkt, 3 Reb
Leon Kraiss 11 Pkt, 15 Reb

 

 

 

 

letztes Spiel

TV Ochsenfurt35

TV 1862 Gerolzhofen e.V.45

unsere nächsten Spiele

Tabelle

1. TV Mainstockheim308
2. TV 1862 Gerolzhofen e.V.69
3. DJK Schweinfurt138
4. TV Ochsenfurt-81
5. SG Oerlenbach/Ebenhausen-434

Spieldetails & Statistiken

Spieldetails & Statistiken